Erkältung? Was hilft?

Erkältung? Was hilft? Effektive Alternativen und Mittel bei einer Erkältung Eine Erkältung ist meistens eine virale Infektion, die von mehr als 200 unterschiedlichen Viren ausgelöst werden kann. Eine Erkältung ist für die meisten Menschen störend, aber die Symptome lindern sich normalerweise innerhalb weniger Tage und klingen nach einer Woche ab. Man erkältet sich, wenn man […]

Verstopfte Nase? Was hilft?

Verstopfte Nase? Was hilft? Effektive Alternativen und Mittel bei Schnupfen. Eine verstopfte Nase bedeutet für viele Menschen eine zusätzliche Belastung im Winter oder in der Allergiezeit. Das Riechen ist erschwert und die Stimme klingt auch nasal und verstimmt. Bei Schnupfen sind die angeschwollenen Nasenschleimhäute belastend, da der Betroffene wenig oder gar nicht mehr durch die […]

Nasenpolypen bei Babys und Kleinkindern

nasenpolypen

Nasenpolypen bei Babys und Kleinkindern. Nasenpolypen, auch nasale Polypen genannt, sind gutartige Wucherungen in der Nasenschleimhaut. Sie entstehen besonders bei Erwachsenen, die sehr häufig Infekte oder Allergien haben. Im Gegensatz zu den Rachenmandeln, befinden sich Nasenpolypen direkt in der Nase bzw. den Nasenhöhlen. Bei Babys und Kleinkinder häufig vorkommenden vergrößerten Rachenmandeln, die auch als Polypen […]

Die Ambrosia-Pflanze

Die Ambrosia-Pflanze Die Ambrosia-Pflanze wurde zum ersten Mal 1860 von einem Sammler bei Hamburg entdeckt. Ihr wissenschaftlicher Name lautet Ambrosia Artemisiifolia, auch bekannt als Beifußblättriges Traubenkraut oder Beifuß-Ambrosie. Diese Pflanze kommt ursprünglich aus Nordamerika. Sie wurde im 19. Jahrhundert nach Europa gebracht wo sie sich zuerst hauptsächlich in Südosteuropa verbreitete. Damals nahm man an, die […]

Die gefährliche Ambrosia-Pflanze

Die gefährliche Ambrosia-Pflanze Die gefährliche Ambrosia-Pflanze ist ein starker Allergieauslöser und breitet sich sehr schnell aus. Sie kann starke Reaktionen wie tränende Augen, Kopfschmerzen und Asthma hervorrufen. Jetzt ist die Asthma-Pflanze in Deutschland auf dem Vormarsch. Besonders im Nordosten Deutschlands verbreitet sich die Ambrosia-Pflanze derzeit rasant. Insbesondere für Allergiker stellt sie als hochallergene Pflanze ein […]

Heuschnupfen im Sommer

Heuschnupfen im Sommer Jeder fünfte Mensch in Deutschland leidet an Heuschnupfen im Sommer. Es ist die häufigste Allergie überhaupt. Das Immunsystem des Körpers reagiert bei Heuschnupfen übermäßig auf sonst harmlose Substanzen, in diesem Fall nicht auf Heu, wie der Name andeuten lässt, sondern auf Eiweiße von Pflanzenpollen in der Luft (wie Gräser- und Baumpollen). Heuschnupfen, […]

Pollenallergie im Frühling

Pollenallergie im Frühling Wer Pollenallergie im Frühling hat, muss nicht unbedingt auf einen Spaziergang in der freien Natur verzichten. Im Frühjahr erscheinen zuerst die Schneeglöckchen, Krokussen und blühende Haselsträucher, begleitet der ersten Pollenflüge, die Millionen Pollenallergiker wieder zum leiden bringen in Form von Schnupfen, Nasenlaufen und Augenjucken. Keiner kann sich dabei sicher sein, nicht auch […]

Allergie gegen Gräserpollen

Niesen bei Pollenflug

Allergie gegen Gräserpollen Was sollte man bei einer Allergie gegen Gräserpollen beachten? Bei einer Allergie gegen Gräserpollen treten typische Allergiesymptome hervor. Diese werden durch Gräserpollen ausgelöst, auf die unser Immunsystem überreagiert. Juckende Augen und ein Kratzen in der Nase oder dem Hals sind häufig erste Anzeichen einer allergischen Reaktion. Eine Allergie gegen Gräserpollen sollte ernst genommen […]

Ein Familienurlaub unter Allergie

Ein Familienurlaub unter Allergie. Wir haben das ganze Jahr über mit meinem Mann und meinen Kindern geplant, wo wir in den Sommerferien verreisen. Ich habe mit meinem Chef und meinen Kollegen das Datum für unseren Aufenthalt im Voraus vereinbart, um Störungen zu vermeiden. Mein Mann hat es auch geschafft an seinem Arbeitsplatz zeitgleich mit uns […]

Welches ist das beste Mittel gegen Allergien?

Welches ist das beste Mittel gegen Allergien? Die am häufigsten verwendeten Mitteln zur Behandlung von Allergien enthalten Antihistaminika. Es gibt ein paar von ihnen, also lohnt es sich darauf zu achten, welche wir verwenden! Die Antihistaminika der ersten Generation, z.B. Cetirizin, Loratadin, haben folgende Nebenwirkungen: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit. Bei gleichzeitiger Einnahme von sedativ-anästhetischen Präparaten […]