-->

Kategorie Archiv: Wissenschaftliche Forschung

Daumenlutschen und Nägelkauen

Können das Daumenlutschen und das Nägelkauen meines Kindes die Allergieanfälligkeit reduzieren? Laut eine Studie, das Daumenlutschen und Nägelkauen bei Kindern kann die Allergieanfälligkeit reduzieren. Der leitende Professor dieser Forschung sagte, dass je eher ein Kind auf Krankheitserreger stößt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass es eine Allergie entwickelt. Es wurde bewiesen, dass das Daumenlutschen und das […]

Kann Allergie vererbt werden?

Kann Allergie vererbt werden? Aktuelle Schätzungen zeigen, dass 20% der Bevölkerung unter Allergien leidet. Die weitverbreitetste ist Heuschnupfen, die ebenfalls bei kleinen Kindern öfters auftritt. Früher traten die Symptome im Alter von über 5 Jahre, heutzutage leiden schon 3-4 jährige unter den Auswirkungen der Pollen. Deswegen befassen sich immer mehr Leute ernsthaft mit der Vorbeugung […]

Gefahren einer Nebenhöhlenentzündung

Gefahren einer Nebenhöhlenentzündung Eine chronische Stirnhöhlenentzündung tritt häufig auf, wenn auch etwas seltener als eine Gesichtshöhlenentzündung. Beide Erkrankungen der Nebenhöhlen sind in der Regel verbunden mit einer Erkältung, die Grippe oder Allergien. Jede Person im Laufe ihres Lebens erkrankt wenigstens ein mal an eine der beiden Krankheiten. Unabhängig davon, dass eine Entzündung der Stirnhöhlen durch […]

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Allergien während der Schwangerschaft und Hyperaktivität bzw. Autismus beim Kind?

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Allergien während der Schwangerschaft und Hyperaktivität bzw. Autismus beim Kind

Es wurde zunehmend beobachtet, dass Allergien während der Schwangerschaft gefährlich für den Fötus sein könnten. Leider wurde diese Behauptung jetzt durch internationale Forschungen untermauert. Eine aktuelle Studie hat den Zusammenhang bewiesen zwischen Allergien während der Schwangerschaft und Hyperaktivität, Aufmerksamkeitsdefizit bzw. Autismus beim Kind. Zahlreiche Versuche wurden durchgeführt um die Auswirkungen einer Allergie bei Schwangerschaft zu […]

Wie erkennt und behandelt man eine Nebenhöhlenentzündung und Nasenpolypen?

Wie erkennt und behandelt man eine Nebenhöhlenentzündung und Nasenpolypen?

Wenige wissen, dass es einen engen Zusammenhang zwischen eine Sinusitis und Nasenpolypen gibt. Wenn jemand unter einer Stirnhöhlenentzündung leidet, sind die Symptome ähnlich denen einer Erkältung, einer Grippe oder sogar einer Allergie. Somit denkt verständlicherweise keiner an Nasenpolypen. Diese Krankheiten erscheinen jedoch sehr oft gemeinsam. In den meisten Fällen, wenn jemand eine Stirnhöhlenentzündung hat, wird […]

Wie gefährlich ist eigentlich die Luftverschmutzung?

Wie gefährlich ist die Luftverschmutzung

Trotz der Tatsache, dass die Bedeutung des Umweltschutzes jedes Jahr größer wird, hat sich wenig geändert. Die Luftverschmutzung steigt stetig, und das Leben der Asthmatiker erschwert sich bei jeder kleinen Erkältung wie wenn sie von einer ernsten Lungenentzündung betroffen wären. Dies hat nicht nur negative Auswirkungen bei der Erkrankung, es erhöht ebenfalls ihre möglichen Risiken. […]

Neuer medizinischer Ansatz gegen allergisches Asthma

Neuer medizinischer Ansatz gegen allergisches Asthma

Eine interessante Tatsache ist, dass Asthma durch Allergien in unzähligen Fällen verursacht wird. Heuschnupfen oder Hausstaubmilbenempfindlichkeit können mehrere Faktoren als Auslöser haben. Zahlreiche Wissenschaftler meinen deswegen den Kampf gegen die für allergische Symptome verantwortlichen IgE-Antikörper aufnehmen zu müssen. Wenn wir auf etwas empfindlich sind, beginnt unser Körper unfreiwillig sich zu verteidigen. Je mehr er es […]